Willkommen beim Hepner Racing Team!

Erleben Sie mit uns das Abenteuer "Motorbootrennsport"



Aktuelles

NEUE PLÄNE, NEUE INFOS

(vergangene Ereignisse von 2016 findet ihr oben in der Galerie!)


NUN IST ES SOWEIT, EIN JAHR GEHT ZU ENDE!

IN DIESEM SINNE BEDANKEN WIR UNS BEI ALLEN SPONSOREN , UNSEREN FAMILIEN UND FREUNDEN FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

WIR WÜNSCHEN EUCH ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR UND MÖGEN ALLE GESUND BLEIBEN!

 


WIR WÜNSCHEN ALLEN EIN FROHES UND BESINNLICHES FEST!


ALLES HAT EIN ENDE

Und wieder ist eine Saison am Ende angekommen.

Wie auch im letzten Jahr haben wir einen kleinen Rückblick für euch ,wie unser Jahr verlaufen ist!

(alle Bilder findet ihr auch in unserer Galerie in den Beiträgen von 2017)


VIEL SPASS UND NEUE EINDRÜCKE

Es war mal wieder an der Zeit für die BOOT & FUN Messe in Berlin!

Auch in diesem Jahr waren wir und viele weitere Sport-Freunde wieder auf der Boot & Fun Messe vertreten.


ACHTUNG VIRUS!

Nach einigen Renntagen die er bei uns mit geholfen hat, schlug das Virus nun auch bei ihm zu!

 


20 Jähriges Jubiläum des MSC Elbe Dessau!

Mal eine kleine Runde auf der Adria.

Die Rückkehr zum Anfang!

Vor einigen Jahren hat hier für Ingo alles angefangen.

Aus (ach ich probiere mal so ein Ding zu fahren) wurde der Wahnsinn in seinem Leben!

(weitere Bilder findet Ihr in der Galerie)


Ternopil 2017

Das letzte Rennen in unserer Saison ist nun auch beendet.

Die Ukraine (Ternopil) ist eine sehr interessante Gegend, in der es große Gegensätze in der Gesellschaft gibt.

Im ganzen gesehen war es eine schöne Zeit mit netten Menschen.

 

Wir schauen mit einigen neuen Erfahrungen zurück und haben vieles über unser Boot und Technik erfahren.

Da wir ja leider 2016 nicht testen und fahren konnten haben wir es nun in diesem Jahr in den laufenden Rennen machen müssen!

Mit diesen Erfahrungen geht nun eine Saison dem Ende zu und die Vorbereitungen für das kommende Jahr können schon fast beginnen!

(weitere Bilder findet Ihr in der Galerie)


Stewartby 2017

Die Zeit vergeht und schon ist unser 3. Rennen in dieser Saison vorbei!

Stewartby ist immer eine Reise wert und hat uns sehr gefalle.

Leider gab es einen schweren Unfall in der F4, nach dem dann unser letzter Lauf auch abgesagt wurde.

Zum Glück geht es dem Fahrer wieder gut und wir sind alle froh.

Dennoch beendeten wir dieses rennen mit einen 5.Platz und wir blicken nun auf das letzte Rennen in der Saison am 26.08.2017-27.08.2017 in Ternopil.

(weitere Bilder findet Ihr in der Galerie)


Barcis 2017

Nun ist auch schon wieder das Rennen in Barcis vorbei.

Leider hat es nur für Platz 11 gereicht.

Jedoch waren wir bei dieser Konkurrenz zufrieden.

Denn wir schauen immer voraus und werden alles geben.

Weiter geht unsere Reise nach Stewartby (GBR) wo wir vom 01.07.2017-02.07.2017 wieder einige Runden drehen.

(Fotos von HR)

(Fotos von Wenke Franke)

(Fotos von Franco Moret)


Boretto 2017

Das 1. Rennen für diese Saison liegt nun hinter uns!

Wir hatten es mit kleinen defekten, die aber schnell behoben werden konnten zu tun.

Somit hat es leider nur für Platz 10 in der Gesamtwertung gereicht.

Dennoch gehen wir schon bald mit neuen Erkenntnissen in unser 2. Rennen nach Barcis, was am 17. - 18.06.2017 wieder in Italien stattfinden wird!

(weitere Bilder findet Ihr in der Galerie)


"auf geht's!" Boretto wir kommen!

morgen geht es für uns zum ersten Rennen der Saison nach Boretto 02.06.17 - 04.06.17 !

Training 2016-2017

LET'S RIDE

Da das Wetter beim letzten Training auf dem Halbendorfer See nicht so gut war,ist Ingo nach Dresden gereist um dort das erste mal nach seinem Unfall wieder die Wellen zu reiten.

Das Ergebnis: Boot, Technik und das Gefühl haben super gepasst!

Nächstes Ziel, Boretto vom 02.06.17 - 04.06.17!

Aber seht selbst.


TRAINING AUF DEM HALBENDORFER SEE 2017

Leider wurde unser Training vom Winde verweht.

Schlechtes Wetter machte es uns leider nicht möglich unsere Tests zu absolvieren.

Dennoch hatten wir unseren Spaß.

ES LEBT!

(weitere Bilder findet Ihr in der Galerie)


NEUES UND ALTES

Wie wir ja schon geschrieben haben findet am 22.04.17 unser erstes Training in diesem Jahr statt.

Nach einigen Reparaturen am Boot und Technik sind wir voller Vorfreude!

Wir halten euch auf dem Laufenden.

DER 18. JUNI 2016

Als Ingo an diesem Tag, beim Training schwer verunglückte, war es für uns alle ein Schock.

Doch nun fast 1 Jahr danach geht es wieder mit voller Freude vorran.

Ingo hat seine Verletzungen gut überstanden und auch das Boot strahlt im alten Glanz.

 

WAS IST PASSIERT?

 

seht selbst.....


SIE IST DA!!! DIE SAISON 2017!!!

Wir steuern auf unser erstes Training in dieser Saison zu und sind froh das es wieder los geht!

Wie schon 2016 fahren wir zum Halbendorfer See um das Boot und seine Einstellungen am 22.04.2017 zu testen.

Und wieder heißt es, PLANEN, SCHRAUBEN, AB INS KALTE NASS UND LOS GEHT DIE FAHRT!


WIR WÜNSCHEN ALLEN EIN GESUNDES NEUES JAHR 2017 UND HOFFEN DAS ES EIN GUTES JAHR WIRD!

NUN SCHAUEN WIR AUF DIE KOMMENDE SAISON UND WERDEN MIT NEUEN PLÄNEN UND VORHABEN IN DIESES JAHR STARTEN!